Trotz Lockdowns: Geheime Silvesterparty bei Martin Ho

Wieder Wirbel um Star-Gastronom

Trotz Lockdowns: Geheime Silvesterparty bei Martin Ho

Mindestens fünf Personen sollen in einem Hotel in der Wachau bis in die frühen Morgenstunden gefeiert haben.

Wieder gibt es Aufregung um Star-Gastronom und Kurz-Vertrautem Martin Ho. Wie „ZackZack“ berichtet, feierte Ho zu Silvester ein Fest im Boutique Hotel „La Petit Ivy“ in der Wachau, obwohl solche Partys während des Lockdowns verboten sind.

Dem Bericht zufolge sollen zumindest fünf Personen an der Silvesterparty teilgenommen haben

Wie sich die Party fortsetzte und ein weiteres brisantes Detail lesen Sie HIER auf oe24Plus. Gleich anmelden!


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten