Umfrage: Kurz Nummer 1 & Strache legt zu

FPÖ nur mehr bei 11 Prozent

Umfrage: Kurz Nummer 1 & Strache legt zu

Die Österreicher geben dem Regierungs-Kurs durch die Gesundheitskrise gute Noten.

Die Regierung hat derzeit ihre erste echte Bewährungsprobe zu bestehen – das Coronavirus hält das Land in Atem. In der Research-Affairs-Umfrage für ÖSTERREICH (1.003 Befragte, 24. bis 27. Februar, Schwankungsbreite 3,2 %) gewinnt die Regierung an Zustimmung.

  • Zufriedenheit. 57 % zeigen sich mit Türkis-Grün zufrieden, 12 % davon sind sogar sehr zufrieden. Zuletzt waren es nur 54 %. Auf der Seite der Unzufriedenen stehen 43 %.

Zufriedenheit mit der Regierung

FPÖ verliert, weil DAÖ von Strache zulegen kann

  • ÖVP führt klar. In der Sonntagsfrage liegt die ÖVP von Sebastian Kurz mit 39 % weiterhin klar auf Platz eins.
  • Match um Platz 2. Die SPÖ von Pamela Rendi-Wagner und die Grünen unter Parteichef Werner Kogler kommen mit jeweils 17 % ex aequo auf den zweiten Platz. Keiner bewegt sich, es gibt weder Zugewinne noch Verluste.
  • FPÖ verliert, DAÖ drin. Die FPÖ hält derzeit bei nur 11 % und verliert damit einen weiteren Prozentpunkt. Die FPÖ kommt kaum in die Gänge. Parteichef Norbert Hofer hatte die Stimmung am Aschermittwoch selbst getrübt. Statt der üblichen Polter-Rede des Oppositionschefs hatte er sich larmoyant gegeben. Der Wert ist außerdem dem verhältnismäßig guten Abschneiden der DAÖ geschuldet, für die Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache antreten wird. Mit 5 % gewinnt er nach seiner Aschermittwochsrede samt Comeback-Ansage gleich zwei Punkte dazu und wäre im Nationalrat vertreten. Die Ibiza-Affäre scheint zumindest beim harten Kern seiner Fans vergessen.
  • Neos legen zu. Den Weg ins Parlament haben die Neos bereits hinter sich. Die Pinken können sich über Zugewinnen freuen und wären erstmals zweistellig, wenn am Sonntag Nationalratswahlen stattfinden würden.
  • Kanzlerfrage. Schon 43 % wollen Kurz als Bundeskanzler. Vize Kogler ist Zweiter.

Sonntagsfrage: Wen würden Sie wählen?

© oe24
Die ÖVP führt mit 39 Prozent ganz klar. Auf Platz zwei die Grünen mit 17 Prozent.

Kanzlerfrage

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten