Vancouver ist Kanadas schönste Stadt

Olympiareif

Vancouver ist Kanadas schönste Stadt

Multikulturell. Die olympische Familie darf sich auf Vancouver freuen! Der Grund? Selten fanden Olympische Winterspiele in einer interessanteren Umgebung statt als in den kommenden drei Wochen. Einziger Wermutstropfen: Die Sportler werden kaum Zeit haben, all die Schönheiten der 600.000-Einwohner-Stadt zu entdecken. ÖSTERREICH war für Sie vor den Spielen in der schönsten Stadt Kanadas.

Hier klicken und Traumurlaub buchen!

Vancouver wird regelmäßig zu den schönsten Städten der Welt gewählt. Im aktuellen Mercer-Ranking der lebenswertesten Städte der Welt liegt die Metropole auf Rang vier – Wien ist übrigens die Nummer eins. ­Einer der Hauptgründe: die landschaftliche Schönheit. Nur wenige Gehminuten von Downtown entfernt, zieht der Stanley Park mit seinen grünen Baumriesen und unzähligen Eichhörnchen nicht nur Jogger, sondern auch Familien an. Besonderer Tipp: das Vancouver Aquarium mit zwei Beluga-Walbabys als Attraktion (845 Avison Way).

Nachts feiert die Szene auf Granville Island & Yaletown
Nachtschwärmer kommen in Vancouver jedenfalls voll auf ihre Kosten. Beliebteste Ausgehmeile ist Granville Island, ein ehemaliges Industriegebiet, das heute völlig revitalisiert mit schicken Bars, Top-Restaurants und coolen Live-Clubs auf die junge Szene von Vancouver wartet.

Top-Tipp für heimwehkranke Austro-Urlauber: Das Nu (1661 Granville Street), hier gibt es sogar Stiegl-Bier zum hippen Seafood. Ebenfalls ein heißer Tipp: der Stadtteil Yaletown, wo mit dem Roxy Night Club (932 Granville Street) der derzeit angesagteste Club Vancouvers zu finden ist. Und zum Frühstück sollte man unbedingt ins Caffe artigiano (763 Hornby Street) schauen.

Den schönsten Blick auf Vancouver hat man von Grouse Mountain, den man per Cable-Car Skyride erreicht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Tui-Chef: In diesen Ländern können wir urlauben
Mallorca als Top-Ziel Tui-Chef: In diesen Ländern können wir urlauben
 Der Touristiker zeigt sich optimistisch und meint, dass viele Länder auf den Sommertourismus vorbereitet seien. Voraussetzung sei aber stets die Grenzöffnung. 1
Reisekrach mit Deutschland: Ringen um Sommerurlaub
Die wichtigsten Fragen & Antworten Reisekrach mit Deutschland: Ringen um Sommerurlaub
Die Deutschen streben sich noch gegen eine Grenzöffnung. In der Zwischenzeit sind die heimischen Touristiker für Gäste bereit - vor allem aus Österreich. 2
Grünes Licht für Urlaub in Österreich
Die neuen Corona-Regeln in Hotels Grünes Licht für Urlaub in Österreich
Mit wöchentlichen Tests der Tourismus-Mitarbeiter will die ­Regierung Gäste ködern. 3
Slowenien attackiert Österreich: Streit um die Grenzöffnung
Buhlen um Austro-Touristen Slowenien attackiert Österreich: Streit um die Grenzöffnung
Für die Urlaubsländer geht es um Milliarden. Mit aller Kraft kämpfen sie um Austro-Touristen. 4
Italien öffnet heute erste Adria-Strände
Rom kritisiert Reisebeschränkungen Italien öffnet heute erste Adria-Strände
Rimini und Riccione starten heute Badesaison. Wer hinwill, muss bei Rückkehr in Quarantäne. 5
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum