Schon jetzt für den Urlaub impfen lassen

Gesund unterwegs

Schon jetzt für den Urlaub impfen lassen

Haben Sie schon Ihren Sommer-Urlaub geplant? Viele bereiten sich jetzt auf die schönste Zeit des Jahres vor, buchen die Unterkunft und wälzen Reiseführer. Was im Urlaub nicht zu kurz kommen sollte ist die Gesundheit und der Schutz vor ansteckenden Krankheiten. Dagegen wappnet man sich am besten mit Impfungen. Welche am wichtigsten sind, dazu Hans Haltmeier, Chefredakteur der "Apotheken Umschau":

"Immer auf dem neusten Stand sein sollten die Standardimpfungen wie Tetanus, Diphterie oder auch Polio. Da sollte man rechtzeitig vor der Reise mal in den Impfausweis schauen. "

Welche Impfungen braucht man?
Neben den Standard-Impfungen gibt es eine Reihe von speziellen Impfungen für typische Urlaubskrankheiten. Welche braucht man? Das hängt sehr stark davon ab wohin man fährt. Da sollte man sich auch rechtzeitig vorher erkundigen und eventuell vorsorgen. Zum Beispiel durch eine Impfung gegen Hepatitis-A in manchen Regionen des Mittelmeerraums oder auch mit Malariaschutz in den Tropen. Auch in Europa übrigens gibt es die Hirnhautentzündung, die von Zecken übertragen werden kann. Und auch dagegen kann man sich impfen.

Richtiger Schutz
Viele Krankheiten, gerade in den Tropen, werden von Stechmücken oder Moskitos übertragen. Hier bietet die richtige Ausrüstung den besten Schutz: Ein dichtes Moskitonetz über dem Bett. Auch lange Hosen und Ärmel sollte man abends anhaben. Und - ganz wichtig - sich mit einem wirksamen Mückenschutzmittel ausstatten. Wenn man von einer Tropenreise zurückkommt, dann bitte bei jedem Anzeichen eines Infekts gleich zum Arzt gehen.

Richtiger Umgang mit Sonne
Unter Umständen kann auch die Sonne in heißen Ländern zum Problem werden, schreibt die "Apotheken Umschau". Denn viele Mitteleuropäer vertragen die intensiven Strahlen nicht. Deswegen sollte man sich in den Mittagsstunden im Schatten aufhalten. Ebenfalls wichtig: Reichlich Sonnencreme, die einen hohen UV-A und UV-B-Schutz haben sollte.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden