Berger mit Coimbra in der Erfolgsspur

Portugal

Berger mit Coimbra in der Erfolgsspur

Portugal-Legionär mit Academica erster Verfolger des FC Porto.

Academica Coimbra ist nach der zweiten Runde der portugiesischen Fußball-Meisterschaft erster Verfolger von Meister und Tabellenführer FC Porto. Der Österreicher Markus Berger führte das Team aus der Universitätsstadt am Sonntag auch beim zweiten Ligasieg gegen Rio Ave (1:0) als Kapitän aufs Feld.

"Ich hoffe, dass es so weiter geht", erklärte der 26-jährige Innenverteidiger. "Wir haben ein starkes Spiel abgeliefert, leider ist das Resultat nicht höher ausgefallen." Spitzenreiter Porto hat ein Tor mehr erzielt. In der Vorsaison hatte Berger mit Academica Platz 14 belegt und damit gerade noch den Klassenerhalt geschafft.