Kein Schnitzel für die Stars

Backstage

Kein Schnitzel für die Stars

Der österreichische Teamarzt macht einen strengen Ernährungsplan.

Die französische Küche werden David Alaba und Co. in den nächsten Wochen nicht kennenlernen. Teamarzt Richard Eggenhofer hat für unsere Stars den Ernährungsplan erstellt. Gemeinsam mit den beiden Haubenköchen Franz Rosenbauch und Fritz Grampelhuber achtete er ganz genau darauf, was die Kicker essen. Schnitzel und Schweinsbraten werden nicht dabei sein!

Zum Frühstück bekommen die Spieler Müslis, Vollkornprodukte, mageren Schinken und Käse und auch Eier in verschiedenen Variationen vorgesetzt. Zu trinken gibt es Tee, Kaffee, Mineralwasser und verdünnte Fruchtsäfte. Das Mittagessen beginnt mit einer klaren Suppe und wird mit verschiedenen Hauptgerichten vom Fisch, Huhn oder Rind mit Vollkornbeilagen fortgesetzt. Am Nachspeisen-Buffet werden die Kalorienbomben fehlen. Das Abendessen wartet mit einem nahezu identischen Programm auf.

Etwas anders sieht es an den Spieltagen aus. Sandwiches oder Nudelgerichte vor den Partien. Danach reichlich Kohlehydrate!