Auslosung

Auslosung

Voting: Welche Gegner wünschen Sie sich bei der EM?

Teilen

Hammergruppe oder Losglück? Österreichs Nationalmannschaft blickt heute (18 Uhr/LIVE im Ticker) gespannt nach Hamburg, wo in der Elbphilharmonie die Auslosung der sechs Gruppen für die EURO 2024 (14. Juni bis 14. Juli) über die Bühne geht.  

Auch der Spielplan wird fixiert. Die ÖFB-Auswahl wird aus Topf zwei gezogen, daher wartet zumindest ein großes Kaliber aus Topf eins. Kandidaten sind Gastgeber Deutschland, Frankreich, Belgien, Spanien, Portugal und England.

 

Für den angepeilten Aufstieg ins Achtelfinale sind aber die Kontrahenten aus den Töpfen drei und vier wohl von größerer Bedeutung. Hier könnte es gegen Italien, die Niederlande oder Kroatien gehen, allerdings wären auch Duelle mit Play-off-Siegern, Slowenien oder der Slowakei möglich. Teamchef Ralf Rangnick zerbricht sich über die verschiedenen Szenarien erst gar nicht den Kopf. Er habe keine Wunschgegner, betonte der Deutsche einmal mehr. "Mein Wunsch ist es, mit dem österreichischen Nationalteam eine gute Endrunde zu spielen. Wir freuen uns alle auf die Auslosung, dann wissen wir, wo und gegen wen wir spielen. Das ist ein weiterer Schritt auf unserem Weg nach Deutschland", sagte Rangnick.

Für Österreich ist es die vierte EM-Teilnahme nach 2008 und 2016.2021 gelang der Vorstoß ins Achtelfinale, wo gegen den späteren Europameister Italien nach Verlängerung Endstation war.

Jetzt abstimmen: Welche Gegner wünschen Sie sich

Lostopf 1

Lostopf 3

Lostopf 4


 
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo