Goalgetter Tadic bleibt in Hartberg

Entscheidung getroffen

Goalgetter Tadic bleibt in Hartberg

Vertrag bis 2023 für den laut Hartberg "stärksten Linksfuß der Liga"

Fußball-Bundesligist TSV Hartberg kann weiter auf die Tore von Dario Tadic bauen. Der 30-jährige Mittelstürmer verlängerte seinen Vertrag beim Liga-Fünften der abgelaufenen Saison bis Sommer 2023. Das gab der Club am Samstag bekannt.
 
Mit seinen 19 Toren, die Tadic hinter Shon Weissman (WAC) und Patson Daka (Salzburg) und gleichauf mit Taxiarchis Fountas (Rapid) als drittbesten Stürmer der Bundesliga auswiesen, ebnete Tadic den Hartbergern den Europacup-Einzug. "Ich bin froh und erleichtert, dass es gelungen ist, Dario weitere drei Jahre an den Verein zu binden", sagte Hartbergs Sportdirektor Erich Korherr. "Der torgefährlichste und stärkste Linksfuß der Liga geht somit weiterhin für unseren TSV Hartberg auf Torejagd."