Schnappt sich Salzburg ein DFB-Talent?

Transfergerücht

Schnappt sich Salzburg ein DFB-Talent?

Salzburg könnte sich im kommenden Transferfenster ein DFB-Talent angeln.

Bei Red Bull Salzburg läuft es trotz der letzten zwei Remis gegen den WAC in der Liga nach Maß. Im Schlager gegen Rapid (am Mittwoch ab 20:30 im sport24-LIVE-Ticker) kann bei einem Sieg der Salzburger dann schon der 7. Meistertitel in Folge gefeiert werden.

Woche für Woche zeigen die Mozartstädter beeindruckende Leistungen, das bleibt bei den ausländischen Clubs gewiss nicht unbemerkt. Um einen Aderlass im Sommer entgegenzuwirken, sind die Planungen des Kaders für die kommende Saison im vollen Gang.

Ein Transferziel der "Bullen" könnte nun im kommenden Transferfenster verfügbar sein. DFB-Youngster Robin Hack wird zum Ende der Saison nicht nach Hoffenheim zurückkehren. Die TSG wird die Kaufoption für den 21-Jährigen, der im Sommer von den Kraichgauern nach Nürnberg wechselte, verstreichen lassen. Das versicherte Nürnbergs Sportvorstand Robert Palikuca. In einer ingesamt schwachen Nürnberg-Saison zeigte Hack mit mit zehn Treffern und einem Assist auf. Aller Voraussicht nach wird der 21-Jährige die Franken verlassen.

Bei den Salzburgern könnte der Deutsche den von Top-Klubs umworbenen Dominik Szoboszlai ersetzen.

Zum Nachlesen: Salzburger Top-Talent vor Italien-Wechsel