Schock: Alaba fehlt den Krisen-Bayern

Deutsche Bundesliga

Schock: Alaba fehlt den Krisen-Bayern

Artikel teilen

Bayern muss im Supercup auf Alaba verzichten.

Bayern München muss am Samstag (20.30) im deutschen Supercup gegen Borussia Dortmund auf ÖFB-Teamspieler David Alaba verzichten. Dies teilte Bayern-Trainer Carlo Ancelotti am Freitag mit. Alaba hatte beim Testspiel gegen den FC Liverpool am Dienstag einen Schlag abbekommen und ist seitdem angeschlagen. Nachdem es zuerst geheißen hatte, dass Alaba für das erste Pflichtspiel fit sein werden, kam jetzt die bittere Nachricht: Alaba verpasst den Schlager gegen Dortmund. Der ÖFB-Star konnte zuletzt nur individuell trainieren.

Für den Rekordmeister geht es nach einer durchwachsenen Vorbereitung um einen positiven Start in die Pflichtspiel-Saison. "Die Mannschaft ist für den Supercup bereit. Ich denke, wir sind für das erste offizielle Spiel motiviert", blickte Ancelloti dem Spiel optimistisch entgegen. "Wir wissen, dass wir nicht in der besten physischen Verfassung sind, aber Fußball ist nicht nur physisch, er ist auch taktisch, Strategie, Persönlichkeit und Motivation. Ich habe Vertrauen, dass meine Mannschaft morgen alle diese Qualitäten zeigt."

OE24 Logo