Conference League: Siege für ÖFB-Legionäre

Unions Trimmel mit Assist gegen Haifa

Conference League: Siege für ÖFB-Legionäre

Einige unserer ÖFB-Legionäre waren in der Conference League im Einsatz - für einige war es ein erfreulicher Europacup-Abend.

Union Berlin hat am Donnerstagabend in der Fußball-Conference-League seinen ersten Erfolg gefeiert. Der deutsche Bundesligist schlug in Gruppe E zu Hause Maccabi Haifa 3:0. Union-Kapitän Christopher Trimmel bereitete den zweiten Treffer durch Kevin Behrens per Freistoß vor. Im Parallelspiel gewann Feyenoord Rotterdam mit Gernot Trauner 2:1 gegen Slavia Prag. Tottenham besiegte in Gruppe G das slowenische Team von NK Mura 5:1, Harry Kane erzielte in Hälfte zwei einen Hattrick.

PAOK Saloniki trennte sich in Pool F von Slovan Bratislava 1:1. Stefan Schwab spielte bei den Griechen bis zur 68. Minute, Thomas Murg fehlte. Der FC Basel (Gruppe H) besiegte mit Heinz Lindner im Tor Kairat Almaty 4:2. Die AS Roma gewann 3:0 bei Sorja Luhansk.