Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Umgang mit Tieren muss sich ändern

Madeleine Petrovic fungiert seit Anfang Juli als Tierschutz-Expertin in das Gesundheits- und Sozialministerium.

Madeleine Petrovic, ehemalige Politiker der Grünen und seit 2008 Präsidentin von Tierschutz Austria (vormals Wiener Tierschutzverein), unterstützt seit Anfang Juli das Sozial- und Gesundheitsministerium in Tierschutz- und Tierrechtsfragen. Sie wird das Ministerium in Fragen rund um die Nutztier-Haltung und deren Verbesserung beraten. Dadurch soll es langfristig zu verbessertem Tierwohl von Nutztieren als auch zum Schutz von Wildtieren sowie zur Vermeidung von Risiken von Zoonosen kommen. Mit dieser Unterbindung der Übertragung von für Menschen potenziell gefährlichen Viren, Keimen und anderen Krankheitserregern sollen künftige Pandemie-Risiken eingedämmt werden.

Petrovic ist überzeugt, dass es im Tierschutz in Österreich noch viel zu tun gibt. Für Verhaltensänderungen des Menschen im Umgang mit Tieren braucht es Geduld und Hartnäckigkeit vermittelt sie im oe24.TV-Interview.

Unsere Tiere – Das große oe24.TV-Tierschutzmagazin von Sonntag, 16. August 2020, hier in voller Länge sehen.

Nächste Ausgabe Unsere Tiere: 23. August, 18:30 Uhr.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten