Zensur: Rihanna mordet im Video

Aufreger

Zensur: Rihanna mordet im Video

Eine dicht bevölkerte Zugstation. Rihanna blickt durch ein Fenster. Man sieht eine Pistole, dann fällt ein Schuss. Und schon ist Rihanna der Aufreger des Monats: „Dieses Video zeigt einen kaltblütigen, kalkulierten Mord. Es gehört sofort verboten!“ schreit das US Parents Television Council nach Zensur.

.