Am Strand gefunden: Reich durch Walkotze

Ambra

Am Strand gefunden: Reich durch Walkotze

Ein stinkender Klumpen, den seine Hündin am Strand schnüffelte, könnte den Briten Ken Wilman zu einem wohlhabenden Mann nachen. Denn das  Erbrochene eines Pottwals namens Ambra ist der Parfümindustrie möglicherweise 100.000 Euro wert.

.