Brutale Ausschreitungen bei Art Basel

Schweiz

Brutale Ausschreitungen bei Art Basel

Wie weit darf die Kunst gehen? Oder: Wie weit darf die Polizei gehen?  «Wider die Dekadenz», dachte sich eine Gruppe von Künstlern und errichtete neben dem Favela-Café auf dem Messeplatz der Art Basel eine echte Favela (aus dem Portugiesischen entlehnt für "Armenviertel"). Sehr zum Missfallen der Organisatoren, diese ließen den Platz von der Polizei räumen. Schnell eskalierte die Situation.

.