Facebook-Party: Jetzt spricht Veranstalter Max

Facebook-Party

Facebook-Party: Jetzt spricht Veranstalter Max

Es hätte das perfekte Partywochenende werden können: Die Eltern waren verreist, das Haus in Klosterneuburg stand leer, die Freunde hatten Ferien. 1.400 Menschen hatten schließlich im Internet ihr Kommen angekündigt. Und das, obwohl der 16-Jährige die Seite längst gelöscht hatte. Unter dem Namen „Project Z. Eskalation in Klosterneuburg!!!“ hatte ein Witzbold die Idee wieder aufgegriffen und für chaotische Zustände am Samstagabend gesorgt.

.