Gaddafi: Die letzte Stunde des Tyrannen

Noch lebend gefangen

Gaddafi: Die letzte Stunde des Tyrannen

Gaddafi sei gefangen genommen und kurz darauf lebensgefährlich verletzt worden, als die Kämpfer, die ihn auf einem Pritschenwagen von Sirte nach Misrata bringen wollten, in einen Schusswechsel von Gaddafi-Gegnern und seinen Anhängern geraten seien. Gaddafi habe eine Schusswunde am Kopf und eine am Bauch gehabt. Eine Aussage, die dieses Amateurvideo zu bestätigen scheint.

.