Italien: Schwerstes Unwetter aller Zeiten

Land geht unter

Italien: Schwerstes Unwetter aller Zeiten

Nach den sintflutartigen Überschwemmungen, die in Genua am Freitag sechs Menschenleben gefordert haben, steht Norditalien weiter im Bann der Unwetter.Jetzt könnte es noch schlimmer kommen: Der Zivilschutz befürchtet, dass aufgrund des Regens der längste Fluss Italiens, der Po, über die Ufer treten könnte. Der Wasserpegel steigt immer weiter.

.