street3_Reuters

Überflutungen in Thailand

Touristen auf Inseln eingeschlossen

Nach ungewöhnlich heftigen Regenfällen und Murenabgängen sind einzelne Teile Thailands, Ko Samui und Phuket derzeit nicht mehr erreichbar

.