Welt

29. September - Internationale Ereignisse

Artikel teilen

Diese Ereignisse haben die Welt verändert.

2000

Nach dem von den Palästinensern als Provokation empfundenen Besuch des israelischen Oppositionsführers Ariel Sharon auf dem Tempelberg brechen in Ost-Jerusalem und dem Westjordanland schwere Unruhen aus.

1997

Britische Wissenschaftler bestätigen die ursächliche Beziehung zwischen der neuen Variante der menschlichen Gehirnerkrankung Creutzfeldt-Jakob-Krankheit und BSE.

1650

Der Engländer Henry Robinson eröffnet in der Londoner Threadneedle Street das erste Heiratsvermittlungsbüro.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo