Sturm riss Flughafen-Dach in Faro ab
Sturm riss Flughafen-Dach in Faro ab
Sturm riss Flughafen-Dach in Faro ab

5 Verletzte in Portugal

Sturm riss Flughafen-Dach in Faro ab

Der Flugbetrieb war nach dem Unglück stundenlang völlig blockiert.

Inmitten eines heftigen Sturms ist das Dach des Check-in-Bereichs im Flughafen von Faro an der portugiesischen Algarveküste eingestürzt. Nach Angaben der Behörden wurden fünf Menschen bei dem Unglück Montag früh verletzt, einer von ihnen musste ins Krankenhaus. Der Flugbetrieb war stundenlang blockiert, erst am Vormittag wurden erste Starts wieder zugelassen.

Für die gestrandeten Passagiere war die Wartezeit besonders unangenehm, da die Bars und Restaurants wegen der Schäden am Dach geschlossen blieben, wie die portugiesische Nachrichtenagentur Lusa berichtete. Faro ist der größte Flughafen der südportugiesischen Urlauberregion.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten