Am Strand: Irre Attacke auf Quadcopter-Pilot

Verrücktes Video

Am Strand: Irre Attacke auf Quadcopter-Pilot

Frau verprügelt Fotografen und schiebt ihm die Schuld in die Schuhe.

Eine Frau hat in den USA einen Burschen gewalttätig attackiert, weil dieser mit einem Quadcopter am Strand filmte. Andrea M. fühlte sich offensichtlich durch das Gerät belästigt und verständigte die Polizei. Doch die 23-Jährige beließ es nicht dabei: Nach dem Notruf ging sie auf den Quadcopter-Piloten los, schlug auf den Burschen ein, zerriss sein T-Shirt und beschimpfte ihn wüst.

Zu seinem Glück hatte das Opfer seine Kamera eingeschalten und den Vorfall gefilmt. Beim Eintreffen der Polizei nämlich gab die Angreiferin an, ihrerseits von dem jungen Mann attackiert worden zu sein. Sie muss sich wegen ihres Verhaltens in den kommenden Tagen vor Gericht verantworten.

Das Video der Attacke, das der Quadcopter-Pilot auf die Plattform Youtube geladen hat, macht unterdessen im Netz die Runde. Besonders intensiv diskutieren Nutzer das Recht auf Privatsphäre und inwieweit dieses auch im öffentlichen Raum und im Bezug auf Quadcopter gelten solle. Ein Quadcopter, auch als "Quadrocopter" bekannt, ist eine fliegende Drohne mit vier Rotoren. Das Gerät ist besonders bei Fotografen beliebt, die damit vergleichsweise kostengünstig Aufnahmen aus der Vogelperspektive anfertigen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten