Reaktion auf Virus: London sperrt 40 U-Bahn-Stationen zu

71 Corona-Tote in Großbritannien

Reaktion auf Virus: London sperrt 40 U-Bahn-Stationen zu

Was viele Experten schon seit Tagen für Wien vorgeschlagen haben, setzt nun London durch: 40 U-Bahn-Stationen werden gesperrt, nur noch ein Notbetrieb bleibt erhalten.

40 der 270 Stationen der London Underground werden sofort gesperrt, weitere könnten folgen, berichtet die "Daily Mail". Die Frequenz auf den elf Linien des U-Bahn-Netzes soll damit deutlich verringert werden. Die Stadtregierung schickte auch deutliche Warnungen an die Briten aus: Nur absolut unvermeidbare Wege sollen noch mit den Öffis durchgeführt werden.

Großbritannien hat aktuelle 2644 Infizierte, für 71 Patienten war das Coronavirus tödlich. Damit liegen die Briten in den Fallzahlen hinter Frankreich (9054), Deutschland (12.327), Spanien (14.769), Iran (17.361), Italien (35.713) und China (81.139). Die aktuelle Situation in Österreich: 1.843 Fälle und neun Todesopfer.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten