Weltuntergang

Bibelforscher sind sich sicher

An diesem Tag wird die Welt untergehen

Schock-Prophezeiung: Die Apokalypse soll bereits dieses Jahr eintreten.

In regelmäßigen Abständen prophezeien selbst ernannte Experten den Weltuntergang. So soll unser Planet beispielsweise von gigantischen Asteroiden getroffen oder von tödlichen Epidemien heimgesucht werden. Dieses Mal berufen „Experten“ bzw. Fanatiker allerdings auf die Bibel. Das heilige Buch soll nämlich die Apokalypse ankündigen – und das noch für dieses Jahr.

Glaubt man den Betreibern der Webseite „Signs of End Times“, dann ist das Ende der Welt ganz nah. Die Hardcore-Christen sind sich nämlich sicher, dass wir bereits im finalen Jahr der Menschheit angekommen sind. Ihrer Prophezeiung nach soll unser Planet genau am 21. August untergehen.

Die „Experten“ berufen sich dabei auf das Buch Hosea. Dort wollen die Betreiber im Kapitel 4, Vers 3 eindeutige Beweise für die bevorstehende Apokalypse gefunden haben. Das Massensterben von Fischen, Bienen und anderen Tierarten würden in Verbindung zu einigen Naturkatastrophen den Weltuntergang ankündigen. Auch in den Evangelien von Lukas und Matthäus würde man solche Passagen finden.

Andere Experten beruhigen allerdings. Die Prophezeiung sei wie viele andere frei erfunden und falsch. Unser Planet wird auch das heurige Jahr überstehen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten