Anschlag auf Kabuler Flughafen : 4 Tote

Autobombe

Anschlag auf Kabuler Flughafen : 4 Tote

Die Detonation ereignete sich zur Mittagsstoßzeit an einem Kontrollpunkt.

Bei der Explosion einer Autobombe am Flughafen der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens vier Menschen getötet worden. Unter den 17 Verletzten seien auch eine Frau und ein Kind, sagte ein Vertreter des Gesundheitsministeriums am Montag. Aus Sicherheitskreisen verlautete, der Anschlag habe offenbar zwei gepanzerten Autos gegolten.

Es sei aber nicht klar, wer sich in den Fahrzeugen befunden habe. Zu der Tat bekannte sich zunächst niemand. Ende vergangener Woche waren bei Anschlägen in Kabul mindestens 50 Menschen getötet worden.
Es wird vermutet, dass die jüngste Anschlagswelle mit einem Machtkampf innerhalb der radikalislamischen Taliban nach dem Tod ihres Chefs, Mullah Mohammad Omar, und der Ernennung Akhtar Mohammad Mansours zu ihrem neuen Anführer zu tun hat. Während es zunächst so aussah, als seien die Taliban zu einem Friedensprozess bereit, haben sie inzwischen die Fortsetzung ihres Aufstandes angekündigt.

Video zum Thema: Anschlag am Kabuler Flughafen
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten