Angehörige eines Paris-Attentäters festgenommen

Bataclan-Anschlag von 2015

Angehörige eines Paris-Attentäters festgenommen

Französische Ermittler haben drei Angehörige eines Attentäters der Pariser Anschlagsserie vom November 2015 festgenommen.

Nach Angaben aus Justizkreisen wurden die Mutter, eine Schwester und eine Halbschwester von Foued Mohamed-Aggad am Dienstag in Ostfrankreich festgenommen und in Gewahrsam genommen. Die Schwester wurde demnach im elsässischen Wissembourg gefasst.

Mohamed-Aggad war einer der Attentäter, die im Musikklub Bataclan 90 Menschen ermordeten. Am Abend des 13. November 2015 hatten sich während eines Fußballspiels Deutschland gegen Frankreich zunächst drei Selbstmordattentäter vor dem Stade de France in die Luft gesprengt. Anschließend nahmen Angreifer Geiseln im Pariser Konzertsaal Bataclan und überfielen mehrere Restaurants und Bars mit Kalaschnikows. Insgesamt wurden 130 Menschen getötet.
 
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten