Kopten Anschlag Alexandria

Irak

Bei Anschlag im Zentrum Bagdads 3 Tote

Artikel teilen

Sprengsätze explodierten nahe der stark gesicherten Grünen Zone.

Im Zentrum Bagdads sind bei einem Anschlag drei Menschen getötet und mindestens zehn weitere verletzt worden. Zwei in Autos deponierten Sprengsätze seien in der Nähe eines Kontrollpunktes zur stark gesicherten Grünen Zone explodiert, hieß es weiter. In dem Areal befinden sich Regierungsgebäude sowie ausländische Botschaften. Ein Sprecher der Sicherheitskräfte bestätigte, die Detonationen hätten sich in einer Entfernung von 150 bis 200 Metern zur westlichen Zufahrt zur Grünen Zone ereignet. Zwei Autos hätten gebrannt.

Im Irak ist die Gewalt in den vergangenen Jahren deutlich zurückgegangen. Dennoch verüben Aufständische dort noch fast täglich Anschläge.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo