Horror-Paar Mexiko

Mann gesteht Beteiligung

Bestialisch: Horror-Paar ermordete 20 Frauen

Sie brachten Frauen um und verscharrten Leichen auf Feld. Baby von Getöteter verkauft.

Erschreckende Details einer Mordserie in Mexiko: Ein Paar ermordete dort mutmaßlich 20 Frauen. Ein Mann und seine Partnerin wurden gefasst, als sie gerade menschliche Überreste in einem Kinderwagen transportierten. Der Mann gestand mittlerweile, an 20 Morden an Frauen beteiligt gewesen zu sein. Bisher waren die Ermittler von zehn Taten ausgegangen.

Die Morde waren bestialisch: Die Leichen der Getöteten verscharrte das Paar zum Teil auf einem Feld neben ihrem Haus. Die beiden Verdächtigen verkauften auch das Baby von einer getöteten Frau. Die Behörden fanden es und gaben es an Verwandte.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten