Blinder Hund hat Blindenhund

Tierische Freundschaft

Blinder Hund hat Blindenhund

Die blinde Hündin Lily kann dank Gefährten ein normales Leben führen.

Eine ganz besondere Tierfreundschaft droht zu zerbrechen. Die blinde Hündin Lily und ihr "Blindenhund" Maddison aus England suchen derzeit ein neues, gemeinsames Zuhause. Sonst droht die Trennung der beiden Doggen.

Die beiden Hunde wuchsen gemeinsam auf. Als Lily im Alter von 18 Monaten beide Augen entfernt werden mussten, nahm sich die ein Jahr ältere Maddison ihrer an. So konnte Lily ein beinahe normales Leben führen: "Sie rennt gemeinsam mit Maddison herum und kommt, wenn sie gerufen wird", berichtet Kerrie Ridgway vom Hundeschutzbund der westenglischen Grafschaft Shropshire.

Weil die bisherigen Besitzer keinen Platz mehr für die Dänen-Doggen haben sucht "Dogs Trust" jetzt ein neues Zuhause für die beiden "großen, sanften Riesen". Bisher gibt es zwar zahlreiche Sympathiebekundungen für das unzertrennliche Paar, aber ein neues Herrchen hat sich noch nicht gefunden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten