Brexit: Zuständiger britischer Minister Raab tritt zurück

Rücktritt

Brexit: Zuständiger britischer Minister Raab tritt zurück

Der britische Brexit-Minister Dominic Raab ist zurückgetreten.

Der britischen Brexit-Minister Dominic Raab kann nach eigenen Angaben vor allem die Passagen im Brexit-Vertragsentwurf zum künftigen Status von Nordirland nicht mittragen. Das erklärte er in seinem am Donnerstag auf Twitter veröffentlichten Rücktrittsschreiben.

Auch der sogenannte Backstop (Notfallklausel) stößt bei ihm auf Widerstand. Der von der EU verlangte Backstop sieht vor, dass Nordirland in der Zollunion mit der EU und regulatorisch teilweise im EU-Binnenmarkt verankert bleibt, nicht aber ganz Großbritannien.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten