CN235

Malaysia

Bruchlandung von Militärflugzeug

Alle acht Personen an Bord konnten unversehrt gerettet werden.

Bei der Bruchlandung eines Militärflugzeugs in Malaysia sind alle acht Menschen an Bord unversehrt davon gekommen. Die Maschine vom Typ CN235 war in der Hauptstadt Kuala Lumpur gestartet, wie das Verteidigungsministerium am Freitag mitteilte. Was den Piloten zu der versuchten Notlandung veranlasste, werde noch untersucht.

Das kleine Militärflugzeug aus spanisch-indonesischer Produktion kam in einem Sumpf rund 50 Kilometer nördlich von Kuala Lumpur zu Boden. An Bord waren acht Offiziere, die sich aus der Maschine retten konnten.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten