Die versauteste Werbung aller Zeiten?

Sexy Weihnachtkampagne

Die versauteste Werbung aller Zeiten?

Schlüpfrige Reizwäsche-Werbung verspricht Zusehern heiße Weihnacht.

Coco de Mer hat ihre 12-teilige Weihnachts-Werbekampagne veröffentlicht – mit Models in hüfthöhen Latex-Stiefeln und Lederpeitschen. Zusätzlich zu den erotischen Blickfängen zeigt die Kampagne Bilder von einem rohen Truthahn, der von Modelhänden in Handschellen massiert wird und Mistelzweige in String-Tangad steckend.

© RANKIN/ THE FULL SERVICE FOR COCO DE MER
Die versauteste Werbung aller Zeiten?

© RANKIN/ THE FULL SERVICE FOR COCO DE MER
Die versauteste Werbung aller Zeiten?

© RANKIN/ THE FULL SERVICE FOR COCO DE MER
Die versauteste Werbung aller Zeiten?

Die Fotoserie wurde von Rankin geschossen und enthält alle Waren von Coco de Mers ungezogener Liste, darunter die sexy Reizwäsche. Die Aufregung, die diese familienfest-untypische Werbung ist groß, doch wie das Motto dieser Werbung sagt “Sometimes it’s good to be on the naughty list.”

© RANKIN/ THE FULL SERVICE FOR COCO DE MER
Die versauteste Werbung aller Zeiten?

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten