Dieses Foto lässt das Netz ausflippen

Trump trifft Putin

Dieses Foto lässt das Netz ausflippen

Diese Szene kommt Serienfans äußerst bekannt vor.

Wegweisend, friedensstiftend, historisch: So wurde die erste persön­liche Begegnung zwischen Russlands Staatschef Wla­dimir Putin und US-Präsident Donald Trump kommentiert: „Der Handschlag, auf den die Welt wirklich ­gewartet hat“, schrieb die ­Komsomolskaja Prawda. Nur 35 Minuten wollten die beiden miteinander reden. Geworden sind daraus zwei Stunden und 16 Minuten: „Die Stimmung war positiv“, so US-Außenminister Rex Tillerson. Zum Abschluss wurde ein Waffenstillstand in Syrien vereinbart. Er trat am Sonntag in Kraft.

In den sozialen Medien sorgt nun ein Foto des historischen Treffens für Schlagzeilen. Trump und Putin sitzen in ihren Sesseln, dann reicht Trump seinem russischen Amtskollegen die Hand. Dabei erinnert die ganze Szene – angefangen von der Mimik bis hin zu den Anzügen – an eine äußerst erfolgreiche TV-Show: House of Cards. Das Treffen in Hamburg ähnelt der Serienszene zwischen  Viktor Petrov und Frank Underwood aufs Haar und sorgt nun für Lacher im Netz.

 

 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten