Donald Trump: Irrer Hype um seinen Penis

USA

Donald Trump: Irrer Hype um seinen Penis

Vor kurzem hat der Milliardär mit der Größe seines Trump-Towers geprahlt.

Donald Trump will ins Weiße Haus. Dabei ist ihm jedes Mittel Recht um Aufmerksamkeit zu erregen. Neben ausländerfeindlichen Hetz-Parolen prahlt der Milliardär neuerdings mit seinem Penis. Deswegen hat ein Museum aus Las Vegas jetzt einen irren Plan ausgeheckt: man möchte den Penis Trumps ausstellen - oder zumindest ein Modell davon.

Reiche Sex-Abteilung
Das "Erotic Heritage Musuem" hat bereits eine Sex-Ausstellung über die Clintons, allerdings ohne Abbildungen der Intim-Bereiche von Bill oder Hillary. Auch die Sexkapaden der Royal Familiy oder die Unterwäsche von Hitlers Eva Braun sind Teil der Ausstellung.

Jetzt ist also Trumps kleiner Donald ins Visier des Museums geraten. Direktorin Dr. Victoria Hartmann erklärt: "Wenn Trump mit seiner Männlichkeit seine politische Kraft unterstreichen will, muss er es beweisen. Wenn er das nicht macht, was sagt das dann über ihn aus?"

Trump-Sex-Spielzeug
Hustler-Boss Larry Flint, einer der Miteigentümer des Museums, hat bereits eine große Summe dafür geboten, den "Trump-Tower" zu Gesicht zu bekommen. Eine Porno-Firma hat zudem angeboten, Sex-Spielzeug nach Vorbild von Trumps Penis herzustellen.

Video zum Thema: Hitlergruß bei Trump Veranstaltung?
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten