Donald Trump: lieber Golf als Termine

USA

Donald Trump: lieber Golf als Termine

Der US-Präsident nimmt es mit seiner Zeiteinteilung nicht so genau.

In den USA haben die Menschen nun ein paar freie Tage, um die besinnliche Zeit von „Thanksgiving“ bei der Familie zu verbringen. Donald Trump muss laut seinem Presseteam hart arbeiten.

Zuerst hieß es, der Arbeitstag würde entspannt verlaufen. Kurze Zeit später korrigierte man diese Aussendung in: „Der Präsident werde keinen entspannten Arbeitstag haben, sondern hat "einen prall gefüllten Terminkalender voller Meetings und Telefonate.“

Direkt zum Golf

Die Realität erzählt aber eine andere Geschichte. Bei seinem Anwesen in Florida angekommen, verschlug es Trump direkt in seinen Golfclub, wie der Guardian berichtet. Zur Erinnerung ein Tweet von 2014 mit Kritik an seinem Vorgänger:

 

 

Laut der Seite „trumpgolfcount“ hat Trump heuer bereits 74 mal Golf gespielt und dabei über 791 Stunden auf dem Golfplatz verbracht.

© trumpgolfcount.com

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten