Enkel Beau stiehlt Joe Biden bei der Angelobung die Show

Biden-Enkel berührt Herzen

Enkel Beau stiehlt Joe Biden bei der Angelobung die Show

Bei der Angelobung des neuen Präsidenten Joe Biden stillt sein acht Monate alter Enkel ihm beim Einweihungskonzert die Show.

Biden hielt am Mittwochabend eine Rede an die Nation, bevor er sich zurückzog, um den Rest der Show im Weißen Haus zu verfolgen.

In seiner Rede betonte Biden, dass er und seine Frau Jill, zusätzlich zu Vizepräsidentin Kamala Harris und ihrem Mann Doug Emhoff, 'sicherstellen wolle, dass es bei unserer Amtseinführung nicht um uns geht, sondern um Sie, das amerikanische Volk.'

Das starbesetzte "Celebrating America" begann um 20:30 Uhr und wurde von Oscar-Preisträger Tom Hanks sowie Eva Longoria und Kerry Washington moderiert.

 

Tanzeinlage mit Enkel

Vor den Bildschirm im Weißen Haus und im Kreise seiner engsten Vertrauten tanzte Biden im Anschluss mit seinem jüngsten Enkelkind im Arm, als er das Einweihungskonzert verfolgte. Eine Szene die am Ende eines emotionalen Tages die Herzen berührten.

Der junge Mann ist der Sohn von Hunter Biden und seiner südafrikanischen Frau Melissa Cohen. Das Paar heiratete im Mai 2019, zwei Wochen nachdem sie sich kennengelernt hatten. Der Sohn wurde im März geboren.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten