öl

NASA-Fotos

Erschreckende Bilder des Ölteppichs

Die Besatzung der ISS hat die Fotos aus dem Weltall geschossen.

Die Besatzung der Internationalen Raumstation ISS hat den Anblick des Ölteppichs im Golf von Mexiko vom All aus als erschreckend bezeichnet. "Wir sind vor 30 Minuten über den Golf von Mexiko geflogen und haben Fotos von dem Ölfleck gemacht", sagte ISS-Kommandant Oleg Kotov zu CNN. "Es sieht sehr erschreckend aus. Es hat mir ein schlechtes Gefühl bereitet."

Derzeit ist die US-Raumfähre "Atlantis" an der ISS angedockt. Seit dem Untergang der Öl-Plattform "Deepwater Horizon" vor vier Wochen sind bereits tausende Tonnen Rohöl ins Meer geflossen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten