Mehr Arbeitslose als erwartet.

USA:

Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe stiegen unerwartet stark

Überraschend starker Anstieg bei Anträgen für Arbeitslosenhilfe.

In den USA sind die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der vergangenen Woche überraschend stark gestiegen. Im Vergleich zur Woche davor habe die Zahl um 38.000 auf 368.000 Anträge zugelegt, teilte das US-Arbeitsministerium am Donnerstag in Washington mit. Vorige Woche hatten die Erstanträge bei 330.000 noch den niedrigsten Stand seit fünf Jahren erreicht. Volkswirte hatten einen Anstieg auf 350.000 Anträge erwartet. Im aussagekräftigeren Vier-Wochen-Schnitt stieg die Zahl um 250 auf 352.000 Anträge.

Mehr dazu

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten