Ex-Geheimdienstchef von Polizei festgenommen

Frankreich

Ex-Geheimdienstchef von Polizei festgenommen

Auch Ex-Chef von Pariser Kripo festgenommen - Genaue Vorwürfe noch offen.

Ermittler haben laut französischen Medien den Ex-Geheimdienstchef Bernard Squarcini (60) sowie den früheren Chef der Pariser Kriminalpolizei, Christian Flaesch, in Gewahrsam genommen. Bei einem Verfahren der Pariser Staatsanwaltschaft gehe es unter anderem um Verletzung des Ermittlungsgeheimnisses, Beschränkung von Ermittlungen und Vorteilsnahme, berichtete die Abendzeitung "Le Monde" am Montag.

Die genauen Vorwürfe gegen die beiden Männer bleiben zunächst offen. Squarcini leitete von 2008 bis 2012 den Inlands-Geheimdienst DCRI und galt damals als Vertrauter des konservativen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy. Sarkozy amtierte im Élyséepalast bis 2012. Laut Zeitung war Squarcini bereits im April Ziel von Hausdurchsuchungen, bei denen zahlreiche Dokumente sichergestellt worden seien.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten