messer

Vom eigenen Sohn

Familienvater mit 100 Stichen hingerichtet

23-Jähriger ging mit einem Messer und einer Axt auf seinen Vater los.

Ein 68-jähriger Familienvater im Elsass ist vermutlich von seinem Sohn mit mehr als 100 Messerstichen und Axtschlägen getötet worden. Der 23-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Die 51 Jahre alte Mutter erlitt einen Schock, sie befand sich ebenfalls in Gewahrsam.

Der Sohn habe am Montag die Polizei alarmiert und die Tat gestanden, hieß es. Die Bluttat hat sich in der Wohnung der Familie in Schiltigheim bei Straßburg in der Nacht auf Montag abgespielt. Dort wurden auch die Tatwaffen gefunden. Die näheren Umstände des Dramas waren noch unklar.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten