Google Maps zeigt Adolf-Hitler-Platz

Peinlicher Fehler

Google Maps zeigt Adolf-Hitler-Platz

"Theodor-Heuss-Platz" in Berlin wurde am Donnerstag zu "Adolf-Hitler-Platz".

Wer am Donnerstag den "Theodor-Heuss-Platz" in Berlin auf Google Maps suchte fand den "Adolf Hitler Platz". Während der Nazi-Zeit trug der Platz tatsächlich diesen Namen. Allerdings wurde der Platz am 18. Dezember 1963 nach dem ersten deutschen Bundespräsidenten Theodor Heuss umbenannt. Google kann sich nicht erklären, wie dieser Fehler passieren konnte.

Eine Google-Sprecherin sagte zu Bild.de: „Wir wurden auf einen falschen und unangemessenen Berliner Straßennamen auf Google Maps aufmerksam gemacht und haben diesen umgehend korrigiert. Wir entschuldigen uns für diesen Fehler."

Inzwischen ist der Platz auf Google Maps wieder richtig beschriftet.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten