Feuerball am Himmel

Flughafen schließt nach Ufo-Alarm

Teilen

In China erschien plötzlich ein mysteriöses Objekt auf den Radarschirmen.

Große Aufregung am chinesischen Xiaoshan-Flughafen: Auf den Radar-Geräten tauchte plötzlich ein unidentifizierbares Flugobjekt auf. Der Flugebtrieb wurde sofort eingestellt, der Airport geschlossen.

Kometartiger Feuerball
Augenzeugen berichten von einem kometartigen Feuerball. Es konnte eine Aufnahme gemacht werden, auf der ein glühendes Objekt am Himmel zu sehen ist.

So schnell wie es da war, so rasch war es von den Radar-Geräten wieder verschwunden. "Das Ding flog schnell westwärts, als ob es vor etwas flüchten wurde", sagte ein Augenzeuge. Kurz nach dem Vorfall nahm der Flughafen seinen Betrieb wieder auf.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.