Golden Retriever bringt grünen Welpen zur Welt

Dieser Hund ist grün geboren!

Golden Retriever bringt grünen Welpen zur Welt

'Mojito' – selten war ein Hundename wohl so treffend wie im Fall des kleinen Golden-Retriever-Welpen, der bei seiner Geburt so ganz anders aussah als seine Geschwister.

Deutschland. Statt einer klassischen Fellfarbe war sein Haar mintgrün – In einem Wurf weißer Golden-Retriever-Welpen ist im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen ein grüner Hundewelpe zur Welt gekommen. Das Weibchen wurde passender Weise "Mojito" getauft. 

Laut Angaben des Düsseldorfer Tierarztes Christian Dimitriadis kommen solche Fell-Färbungen selten vor. Der Grund sei, dass sich bei der Geburt der Mutterkuchen aufgelöst hatte, noch bevor Mojito überhaupt auf der Welt war. Darin habe sich der Stoff Biliverdin befunden, der für die grüne Farbe gesorgt habe.

Die grünen Hundehaare werden allerdings hinauswachsen. Außerdem wird der Welpe von ihrer Mutter Melody regelmäßig saubergeleckt. Danach wird Mojito wie ihre Mama und die acht anderen Hunde aus dem Wurf strahlend weiß.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten