Griechenland

Sparmaßnahmen

Griechenland: Massen-Demo gegen Jobabbau

Griechische Kommunalbedienstete demonstrieren gegen Stellenabbau.

Aus Protest gegen mögliche Massenentlassungen im Kommunalbereich sind am Montag Tausende Angestellte auf die Straßen in Athen und anderer Städte Griechenlands gegangen. "Hände weg von den Kommunen", skandierten die Demonstranten. Viele drohten mit noch härteren Kampfmethoden und Dauerstreiks.

Auch in der Hafenstadt Thessaloniki protestierten Hunderte Angestellte der Region, wie lokale Medien berichteten. Die internationalen Geldgeber Griechenlands fordern einen umfassenden Verwaltungsumbau mit einem Abbau von Tausenden Stellen in diesem Bereich. Aus Protest blieben am Montag alle Kommunalbehörden geschlossen. Ausgenommen davon wurden Dienstleistungen für ältere und bedürftige Menschen.


Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



© oe24
Griechenland: Massen-Demo gegen Jobabbau
× Griechenland: Massen-Demo gegen Jobabbau


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten