Welt

Haus in Alexandria eingestürzt - 11 Tote

Teilen

Elfstöckiges Gebäude brach plötzlich in sich zusammen.

Im Norden Ägyptens sind beim Einsturz eines Hochhauses mindestens elf Menschen getötet worden. Weitere 21 Menschen seien verletzt worden, als das elfstöckige Gebäude in der Hafenstadt Alexandria in sich zusammenbrach, teilte das Gesundheitsministerium am Sonntag mit. Bei dem Einsturz am Samstag seien auch drei angrenzende Häuser zerstört worden. Die Ursache des Unglücks blieb zunächst unklar.

In Ägypten sind Hauseinstürze keine Seltenheit. Bauvorschriften werden nicht ausreichend durchgesetzt, zusätzliche Stockwerke ohne Genehmigung hinzugefügt. Im vergangenen Dezember starben ebenfalls in Alexandria zehn Menschen beim Einsturz eines sechsstöckigen Hauses.


Die stärksten Bilder des Tages

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo