Vater und Sohn vergewaltigten Mädchen

USA

Vater und Sohn vergewaltigten Mädchen

Artikel teilen

Der 19-jährige Sohn "übernahm" das Missbrauchsopfer seines Vaters.

Ein 45-jähriger Mann aus dem US-Bundesstaat Michigan hat über mehrere Monate ein zwölf Jahre altes Mädchen missbraucht. Knapp ein Jahr später, das Mädchen war inzwischen 13 Jahre alt, "übernahm" der 19-jährige Sohn des Mannes das junge Mädchen und vergewaltigte sie ebenfalls.

Der Vater wurde jetzt zu 22 bis 35 Jahren Gefängnis verurteilt, der Sohn muss zwischen drei und 15 Jahre ins den Knast. Weil sie unabhängig voneinander agierten, gab es zwar zwei getrennte Prozesse, die Sex-Monster wurden aber dennoch innerhalb einer Stunde verurteilt.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo