Chantae Gilman

USA

100-Kilo-Frau vergewaltigt schlafenden Mann

28-Jährige bekennt sich schuldig, kann sich aber an nichts erinnern.

Ein 31-Jähriger Mann, der alleine wohnt, wird nachts wach, weil eine fremde, 100 Kilo schwere Frau auf ihm sitzt und ihn zum Sex zwingt. Was klingt wie aus einem schlechten Film, ist einem 31-Jährigen tatsächlich passiert. Die Frau steht jetzt vor Gericht.

Es war im Juni 2013, als ein 31-jähriger Mann nach einer Party alleine nach Hause kommt und sich schlafen legt. Gegen zwei Uhr wird er munter, weil eine Frau auf ihm sitzt und ihn aufs Bett drückt. Die 100 Kilo schwere Frau zwingt ihn zum Sex. Erst nach einer Weile kann er sich unter ihr herauswinden und sie aus der Wohnung werfen.

Gegenüber der Polizei gab der Mann an, dass er die Frau nicht persönlich kenne, sie in seiner Wohngegend aber als Drogenkonsumentin bekannt sei. Ein DNA-Test hat die damals 26-jährige Frau überführt.

Jetzt steht die liebestolle Frau vor Gericht. Dort hat sie sich schuldig bekannt, gleichzeitig behauptet sie aber, sich nicht mehr an die Vorkommnisse jener Nacht zu erinnern.

VIDEO: so könnte sich die Tat zugetragen haben




OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten