Clinton: "Trump ist Putins Papagei"

Im Interview

Clinton: "Trump ist Putins Papagei"

Artikel teilen

Hillary Clinton macht sich auf einer Veranstaltung über Trump lustig.

Das Gemeinschaftsbüro "The Wing" im New Yorker Stadtteil SoHo hatte Hillary Clinton eingeladen. Die Besucher hatten die Möglichkeit, der ehemaligen Präsidentschaftskandidatin Fragen zu stellen. Als das Thema Donald Trump aufkam, konnte Clinton nicht widerstehen und machte sich über den US-Präsidenten lustig.

Momentan sei es schwierig, Hoffnung zu haben. Clinton zeichnete ein düsteres Bild des Zustandes der Welt: "Fake News, die Russen, Cambridge Analytica. Ich meine, es ist hart", sagt sie. Über das Verhältnis der USA und Russland sagte sie: "Trump ist der Papagei Putins". Deswegen vertraue sie eher auf die starke amerikanische Demokratie, einen starken Kongress und Institutionen. "Wir haben noch nicht das Schlimmste gesehen", so Clinton mit ihrer düsteren Aussicht. 

Das ganze Interview in voller Länge:

Hillary Clinton verlor mit ihrer Kampagne 2016 das Rennen um das US-Präsidenten-Amt gegen Donald Trump. Nun meldet sie sich immer wieder gegen den Präsidenten zu Wort. 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo