ägypten

Kommuniqué aus Beirut

Hisbollah lobt ägyptischen Widerstand

Die Hisbollah würdigt den "Kampf und Widerstand des ägyptischen Volkes".

Die libanesische Schiiten-Organisation Hisbollah hat am Dienstag den "Kampf und Widerstand des ägyptischen Volkes" gewürdigt, der die Wiederherstellung seiner "Freiheit, Unabhängigkeit und Würde" zum Ziel habe. In einem in Beirut veröffentlichten Kommuniqué hieß es mit Bezug auf die Massenproteste gegen das Regime von Staatschef Hosni Mubarak, das ägyptische Volk feiere nunmehr seine "Wiedergeburt" und widersetze sich der "Normalisierung" mit Israel.

Die pro-iranische Hisbollah, die mit ihren Bündnispartnern in der Allianz "Kräfte des 8. März" jetzt über die absolute Mehrheit im Parlament in Beirut verfügt, war stets als scharfe Kritikerin des ägyptisch-israelischen Separatfriedens von Camp David hervorgetreten. Im Vorjahr waren 26 Hisbollah-Anhänger in Ägypten von Staatssicherheitsgerichten zu hohen Haftstrafen verurteilt worden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten