Frau hat lebende Kalerlake im Ohr

Entsetzlich

Frau hat lebende Kalerlake im Ohr

In einem Blogeintrag beschrieb Katie das Grauen, als sie im Ohr sich etwas Bewegen spürt.

Die US-Amerikanerin Katie Holley aus Florida legte sich neben ihrem Mann schlafen, als sie plötzlich etwas im Ohr spürt. "Es fühlte sich an, als hätte mir jemand ein Stück Eis in mein linkes Ohrloch gelegt – aber es war etwas viel Schlimmeres", schreibt sie in ihrem Blogeintrag. 

Im Spiegel Füßchen aus dem Ohr zappeln gesehen

Sie ging zum Spiegel und versuchte es mit einem Wattestäbchen heraus zu bekommen. Da fing es wieder an sich zu bewegen. Katie konnte es ein bißchen weiter herausziehen, da kamen schon Beinchen der Kakerlake zum Vorschein, die sich bewegten. Ihr Mann fuhr die aufgelöste Katie sofort ins Krankenhaus. 
 
Der Arzt konnte einen Teil des Kriechtieres entfernen und sagte, so das war es. Doch dann bekam Katie Ohrenschmerzen. Nach zwei weiteren Arztterminen war schließlich alles entfernt.  
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten